Haiti-Kinderhilfe

Reise 2017/2018 - 5. Bericht

Dienstag, 19 Dezember 2017.
  1. Reisebericht

Weihnachtsfeier mit den Kindern –

der Tag der Schneeflocken-Prinzessinnen….

Weihnachten nimmt auch in Haiti einen großen Stellwert ein. Die Kirchen sind voll und es wird überall gesungen. Die, die es sich leisten können, essen sich mit ihren Familien satt.

Wir basteln mit den Kindern kleine Geschenke aus Papier für die Eltern, die Schulkinder durften zum ersten Mal mit Wasserfarben ein Bild malen. In allen Klassen wird ein Lied einstudiert und Weihnachtsgeschichten erzählt, bzw. immer 2 Kinder dürfen es bei der Feier vortragen. Es gibt auch noch nach der Feier die Zeugnisse.

 DSC00265

 

Rot und Weiss ist die hier die Farbe von Weihnachten.

DSC02195

Ich bin ehrlich, mir ist das noch nie so aufgefallen, als ich in Haiti lebte, bin aber auch ehrlich, war nicht in der Kirche oder in Schulen. Der Kindergarten ist mit weiss roten Luftballons geschmückt und ein Vater bringt immer seine uralte Musikanlage und Mikrofon.

DSC02074

An diesem Tag sind unsere Kinder und auch die Lehrer keine Armen aus Hütten, die meist barfuß mit alten Klamotten laufen.

DSC02083

Unsere Buben in schwarzen Hosen mit Bügelfalten, ein weißes Hemd und viele auch so eine Art rote Krawatte.

Das kann man alles günstig second hand am Markt ersteigern. Ist auch der Stolz der Eltern.

Die Vorschulkinder dürfen immer die Nikolausmützen tragen.

DSC02192

Jara spielt jedes Musikstück einmal komplett den Eltern auf der Geige vor und dann bei der Wiederholung sangen die Kinder mit.

DSC02084

 

Die Schulkinder übten seit 3 Wochen Flötenunterricht.

Ich bin ehrlich, manchmal bekommen wir die Bande nicht in den Griff, da blasen alle kreuz und quer. Folgen nie. Jara meint schon, so wild wie diese Kinder alle sind, die Feier muss ja ein Chaos werden. Aber, alle waren vorbildlichst, kein einziges Problem. Auch die Flöten Gruppe machte es wunderbar.

DSC02110

2 Schulkinder erzählten eine sehr lange Weihnachtsgeschichte, in einem wunderbaren Französisch. Man hörte wie die Eltern, die ja nur Creole sprechen, beeindruckt waren und viele sagten, ‚sprich weiter, sprich weiter..‘.

DSC02093

Das hat mich sehr gefreut, dass die Eltern auch die Arbeit der Lehrer anerkennen.

Wir machen auch mit den Kindern und Eltern noch einige kleinere ‚sportliche Wettbewerbe‘ und es gab Preise für die Sieger. Es war eine super Stimmung, die Kinder und auch die Eltern hatten einen wunderbaren Tag.

DSC02158

Nach der Feier verteilte Jara die kleinen Tüten mit Süßigkeiten. 

DSC02225

 

Als Jahresabschluss gibt es nun noch ein großes Essen mit allen Angestellten des Projekts. Die Ziege dafür ist schon gekauft und geschlachtet.

So sieht bei uns eine Weihnachtsfeier aus

Roswitha

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.